Image Alt

Va Bene

Va Bene

Veneno HC - Belissimo
Deutsches Sportpferd, Dunkelfuchs, Stockmaß 174 cm, geboren 2016
Züchter und Besitzer: Maria und Walter Wadenspanner GbR
Zugelassen für Deutsches Sportpferd, Hannover, Westfalen und Oldenburg

Sympathieträger erster Güte in herrlicher Schokoladenfuchs-Jacke, aus eigener Zucht und Aufzucht. Stets locker und immer groß in Pose, verfügt Va Bene in allen Grundgangarten über ein Höchstmaß an Balance, die er unter dem Reiter geradezu vorbildlich umsetzt. Talent für die Versammelnden Lektionen scheint ihm in die Wiege gelegt

» mehr lesen

Im Jahr 2021 feierte Va Bene beachtliche Sportliche Erfolge! So konnte er sich für die 2. WM Sichtung in Warendorf, sowie auf Anhieb für das Bundeschampionat qualifizieren. Auch 2022 konnte er nahtlos an diese Erfolge anknüpfen und siegte mit der Endnote 8,7 in seiner ersten Dressurpferdeprüfung Kl. M, welche als Qualifikation zum Bundeschampionat ausgeschrieben war.

Er absolvierte am Jahresende 2019 in Schlieckau einen erstklassigen 50-Tage-Test mit der Endote 8,59 und ist damit auf Lebenszeit geprüft.

In Charakter, Konstitution, Leistungsbereitschaft und Gesamteindruck erhielt er jeweils die Note 9,0.
In einem starken Jahrgang war er mit der Rittigkeitsnote 9,25 ex aequo an zweiter Stelle rangiert

Fast noch wichtiger jedoch für seine Bedeutung als Deckhengst ist aber Va Bene´s hoch Dekorierter erster Fohlenjahrgang 2021! So stellte er auf diversen Bundesweiten Veranstaltungen die Siegerfohlen und Auktionsspitzen!

Sein Vater Veneno war 2015 Finalist im Bundeschampionat des Deutschen Reitpferdes und ist mittlerweile unter Kristy Oakley S*** erfolgreich. Die Mutter Passion ist Vollschwester zu Preziosa, der Bundeschampionesse der vierjährigen Deutschen Reitpferde 2009.

Deren Vater Belissimo M war ebenfalls Bundeschampion des Deutschen Reitpferdes, WM-Fünfter, Vize-Bundeschampion der Dressurpferde und für Australien international im Grand Prix-Viereck erfolgreich. Inzwischen ist Belissimo Vater mehrerer Bundeschampions, 61 gekörter Söhne und von rund 100 S-erfolgreichen Dressurpferden. 2018 war er Hannoveraner Hengst des Jahres.

Großvater Piaster hat vom Zuchthof Wadenspanner aus bayerische Zuchtgeschichte geschrieben.
Er lieferte eine Anzahl gekörter Söhne und 30 Pferde mit S-Erfolgen in Dressur und Springen. 2002 war er „Hengst des Jahres“ in Bayern. Mit Frühling und Ehrenschild stehen starke Leistungsträger in vierter und fünfter Generation. Aus diesem westfälischen Stamm 239/Almfee (v. Almprinz-Sonnenfleck-Andres), der nun auch schon über Jahrzehnte auf dem Zuchthof Wadenspanner zuhause ist, resultieren auch die Vererber Apartos (PB Westf., SUI), Avocado (Ldb. Warendorf), Ayers Rock (Ldb. Marbach), die international erfolgreichen Vollbrüder Cristallo I und II (PB Westf.), Disney (PB USA), Papageno (Ldb. Schwaiganger), Parlando I und II, Pastell (PB Bay.), Pocalino (PB Westf.) und Valdiviani (PB Rhld.).

» weniger lesen


Decktaxe Frischsamen:

1. Rate bei Besamung 300.- Euro + MwSt (in Deutschland  7%)
2. Rate bei Trächtigkeit 800.- Euro + MwSt (in Deutschland  7%)

Wir bitten die Züchter darum aufgrund der hohen Nachfrage mit möglichst nur 2 Portionen pro Rosse auszukommen. 

TG pro Portion 550.- Euro + MwSt (in Deutschland 7%)

Va Bene ist WFFS frei

Va Bene ist stationiert auf dem Zuchthof Wadenspanner

Veneno HC Vitalis Vivaldi
Nalivia
Diamond Lady Diamond Hit
Kurlanda
Passion Belissimo M Beltain
Roxa
Pilar Piaster
Farina

Fotos / Videos

Fotos / Passion, Preziosa und Piaster

Translate »